Bericht über die Vorbereitungsphase - Meisterschaftsstart ante portas

Endlich geht’s wieder los

Erste Mannschaft

Mit dem neuen Coachduo, Antonio Troisio und Marcel „Ruud“ Maier, planen wir das sportliche Maximum aus der Mannschaft herauszuholen und im Sommer einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen. Eine lange und intensive Vorbereitung neigt sich dem Ende zu. Am Wochenende rollt der Ball bereits wieder und das gleich mit einem richtigen Kracher. Zu Gast ist man beim Tabellenführer SC Hatlerdorf. Der SC Hatlerdorf ist aktuell auf dem ersten Tabellenplatz, jedoch brauchen Sie unbedingt die drei Punkte, denn zwischen dem ersten und vierten Platz liegen nur 2 Punkte. Selbstverständlich braucht auch unsere Mannschaft die drei Punkte um nochmals in der Tabelle nach vorne zu klettern. Aktuell rangiert man auf dem 12. Tabellenplatz.

                             

Zweite Mannschaft

Auch bei unserer zweiten Mannschaft gab es einige Neuerungen. Auch hier dürfen wir einen neuen Coach vermelden. Heinz Fladenhofer hat seit der Wintervorbereitung den Trainerstab übernommen. Durch seine jahrelange Erfahrung in höheren Ligen hat sich Heinz entschlossen, sein Wissen an die junge Mannschaft weiterzugeben. Die lange Vorbereitung hat man intensiv genutzt um sich konditionell und spielerisch weiterzuentwickeln. Nach einigen Startschwierigkeiten zu Beginn der Vorbereitung gab es zu Ende einige schöne Ergebnisse der Spielgemeinschaft Höchst/Gaißau. Wir sind überzeugt, dass dieser positive Elan mit in das erste Meisterschaftsspiel genommen werden kann, denn man spielt auswärts gegen den Tabellennachbarn FC BW Feldkirch. Das Heimteam aus Feldkirch hat aktuell zwei Punkte mehr auf dem Konto und liegt auf dem 11. Tabellenplatz.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren