Knapper Sieg gegen Hohenweiler!!!

In der 6. Runde in der 1. Landesklasse war der formstarke SC Hohenweiler (3 Siege in Folge) zu Gast in der Gaissauer Gruabn. Nach der sang- und klanglosen 3:0 Niederlage in Hohenems galt es, eine Antwort auf dem Platz zu geben.

Dies setzte unser SV G auch sofort um, und erzielte bereits in der 2. Minute den Führungstreffer zum 1:0 durch CF9 Clemens Fritsch, der nach einem langen Einwurf von Tobias Gozzi per Kopf zur Stelle war. Bis zur 30. Minute hatten wir das Spiel gut im Griff und hatten noch die eine oder andere Chance zu erhöhen. Dann kam jedoch der SC Hohenweiler immer besser ins Spiel und erzielte nicht unverdient den 1:1 Ausgleich in der 41. Minute.

Die zweite Halbzeit war ausgeglichen, jedoch waren es wieder die Gaissauer mit einem Blitzstart. Nachdem der Gästetormann einen Schuss nur abprallen lassen konnte reagierte David Wurzer am schnellsten und verwertete zum 2:1 für die Gaissauer. Umso länger das Spiel dauerte, umso hektischer wurde es. Hohenweiler hatte noch 2-3 gute Chancen, welche unser starker Rückhalt im Tor, Pascal Riebenbauer teilweise überragend entschärfte. Unsere Kontergelegenheiten wurden grösstenteils schwach zu Ende gespielt, somit gingen wir am knapp als Sieger aus dieser Partie und konnten die Tabellenführung zurück erobern.

Nun gilt es kommenden Sonntag 15:00 in Nüziders wieder alles zu geben, um den nächsten 3er einzufahren.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren