Vipsi - #16 - verlässt den SVG

Vipsi - #16 - verlässt den SVG

Philipp "Vipsi" Wörz verlässt auf eigenen Wunsch den SVG.

Vipsi_StatistikVipsi_02

















"Vipsi" hat sich nach der schweren Verletzung erlitten im Heimspiel gegen RW Langen mühsam zurück gearbeitet und schaffte es 2015 zu drei Einsätzen in der Landesliga-Mannschaft des SVG. Sein letztes Spiel für die Landesliga Mannschaft spielte Vipsi am 5.9.2015 gegen den FC Kennelbach.

Nun hat Vipsi die sportliche Leitung gebeten ihm die Freigabe zu erteilen, damit er sich neu orientieren kann. Vipsi wird in der Winter-Transferzeit zum Nachbarclub FC Höchst wechseln.

Wir sagen Danke und wünschen "Vipsi" bei FC Höchst alles Gute und das sich seine sportlichen Ziele für Ihn erfüllen.

Danke Vipsi !!

Der Vorstand .
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren