Gaissauer Teams gewinnen 4 von 5 Spielen am Wochenende und ein Cupspiel am Dienstag!!

Letzten Freitag um 18:00 war der Tabellenletzte der Landesliga in unserer Dolce Vita Arena zu Gast, der SV Frastanz. Es wurde das bereits erwartete schwierige Spiel vor 350 Zuschauern. Es gab wenig Torchancen im Spiel.

Schlussendlich entschied ein Elfmeter das Spiel zu Gunsten des SV Gaissau, dieser war jedoch unstrittig. Unser Eigenbauspieler Elias Schnetzer wurde im Strafraum von den Beinen geholt in der 89. Minute, Stammelfrückkehrer (nach Wadenbeinbruch) CF 9 Clemens Fritsch liess sich diese Chance nicht nehmen und verwandelte souverän zum 1:0 für unseren SV G (siehe Video: https://fb.watch/8WlTh8bLAl/).

Dabei blieb es auch, ein etwas glücklicher aber nicht unverdienter Sieg für unseren SV G.

Am Dienstag waren wir in Thüringen zu Gast, 3. Cuprunde und konnten verdient mit 0:2 auswärts gewinnen (Torschützen: Stefan Stojanovic & Dominic Marlin) und ziehen damit ins Cup Achtelfinale ein. Der zweite zu 0 Sieg in Folge, so kann es gerne weitergehen.

Unser 1b konnte am Freitag das Meisterschaftsspiel gegen den SV Frastanz 1b ebenfalls gewinnen, mit 7:1 wurde der Gegner aus dem Stadion geschossen (Torschützen: 4x David Dörler, Simon Fuchs, Maik Büttner und Pascal Riebenbauer).

Am Freitag steht das nächste Doppelheimspiel an, unsere 1. KM empfängt den starken FC Sulz, unser 1b den Tabellenführer Mühlebach. Es erwarten uns zwei spannende Spiele.


Ebenfalls erfolgreich war unsere U9 am Sonntag, mit 9:4 konnte Brederis/Meiningen besiegt werden.

Unsere U13 gewann deren Heimspiel gegen den FC Lustenau mit 3:0.

Unsere U16 konnte das Auswärtsspiel leider nicht gewinnen und unterlag in Dornbirn gegen die Admira mit 4:1.


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren