U13 weiterhin ungeschlagen

Unsere U13 erkämpft sich in einem harten Fight einen wichtigen Punkt gegen den Tabellenführer FC Bludenz. Von Anfang an versuchte das Heimteam mit besonderer Härte zu zeigen, wer hier Herr am Platz ist. Der unerfahrene Schiedsrichter gelang es leider über die ganze Länge nicht das Spiel in den Griff zu bekommen.  Durch einen super Kampfgeist und Courage ließen sich unsere Nachwuchskicker nicht aus der Ruhe bringen und nahmen verdienterweise den Punkt mit nach Gaißau

Torschützen: Laurin Schertler (2), Dennis Gobber

Besonders im Fokus wiedermal unser Tormann Ben Schmelzenbacher, der zwei Elfmeter parieren konnte

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren